ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN von GOLDBERG SCHMUCK

Stand: 13.06.2014

I. Geltungsbereich
Alle unsere Lieferungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen. Bestellungen und Lieferungen auf Grundlage dieser Lieferbedingungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, so setzen Sie sich bitte gern, mit uns persönlich in Kontakt.


II. Vertragsschluss/Rücktritt
1. Die Bestellung des Kunden ist ein bindendes Angebot. Dieses Angebot können wir nach Wahl innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen oder dadurch, dass dem Kunden innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zugesendet wird.
2. Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (19%) angegeben. Innerhalb Deutschland ist der Versand der Ware grundsätzlich versandkostenfrei.


III. Widerrufsrecht
1a. Wenn Sie ein privater Endkunde sind (Verbraucher im Sinne des § 13 BGB), können Sie Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen widerrufen. Diese Frist beginnt in dem Zeitpunkt, in dem die bestellte Ware bei Ihnen eingeht. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung, der Widerruf muss keine Begründung enthalten.
Der Widerruf kann in Textform (Brief oder E-Mail) oder telefonisch oder durch Rücksendung der Ware mit entsprechender Widerrufserklärung erklärt werden, und ist zu richten an:
Tatjana Goldberg, Chausseestr. 116, 10115 Berlin,

Fon: +49 (0) 173 600 17 22, E-Mail: info@goldbergberlin.com.

1b. Das Widerrufsrecht gemäß vorstehend Ziff. 1a gilt nicht für die Bestellung solcher Ware, die nach Kundenspezifikationen angefertigt bzw. aus verschiedenen Komponenten zu einer den Vorstellungen des Kunden entsprechenden Sache zusammengefügt wird, oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten ist (Sonderanfertigung). Hier ist der Widerruf des Vertrages ausgeschlossen.

2. Paketversandfähige Ware ist uns an die vorstehende Adresse zurückzusenden. Bitte senden Sie die Ware möglichst mit derselben Versandart zurück, die wir für die Lieferung gewählt hatten. Umgehend nach Eingang der Ware bei uns, erstatten wir Ihnen den Kaufpreis auf das von Ihnen angegebene Konto. Die Rücksendung ist für Sie kostenlos.

3. Für Verschlechterungen der Ware verlangen wir Wertersatz. Um eine Wertersatzpflicht zu vermeiden, empfehlen wir, dass Sie innerhalb der Widerrufsfrist die Ware nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Wertersatz brauchen Sie dann nicht zu leisten, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung zurückzuführen ist, wie sie Ihnen in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre.

IV. Zahlungsbedingungen
Folgende Zahlungsbedingungen stehen Ihnen zur Verfügung:

1. Vorkasse auf unser Konto
Deutsche Bank, Tatjana Goldberg, Kto: 0643585, BLZ: 10070024;

IBAN  DE52 1007 0024 0064 3585 00, BIC  DEUTDEDBBER

2. Paypal, tatjanagoldberg@gmail.com

3. Visa, Maestro

Aufrechnung ist ausgeschlossen, es sei denn, Ihre Gegenforderung ist unstreitig oder rechtskräftig festgestellt. Zurückbehaltungsrechte sind ausgeschlossen, es sei denn, das Zurückbehaltungsrecht beruht auf demselben Vertragsverhältnis.


V. Eigentumsvorbehalt
Sämtliche gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

VI. Speicherung des Vertragstextes
Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

VII. Lieferung, Versandkosten und Zölle

1. Die von Ihnen bestellte Ware bleibt bis zum Eingang Ihrer Zahlung, längstens jedoch 14 Tage, für Sie reserviert.

2. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, falls ein Teil der bestellten Ware vorübergehend nicht lieferbar ist. Zusätzliche Versandkosten tragen in jedem Fall wir.

3. Vorrätige Ware (im Shop als „Unikat“ gekennzeichnet) liefern wir innerhalb Deutschlands grundsätzlich innerhalb von 12 Tagen nach Eingang der Zahlung. Sollten wir die bestellte Ware, z.B. auf Grund erhöhter Nachfrage nicht innerhalb dieser Frist liefern können, werden wir Sie über eine hierdurch bedingte Verzögerung umgehend unterrichten.

4. Für Sonderanfertigungen und Ringe, deren Ringgröße wir anpassen, benötigen wir mehr Zeit.

5. Wir erheben innerhalb Deutschlands keine Versandkosten. Sollten Sie den Versand in andere Länder wünschen kontaktieren Sie uns unter info@goldbergberlin.com. Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland können zusätzliche Steuern und Zölle anfallen. Es obliegt dem Kunden, die in seinem Land steuerrechtlichen und zollrechtlichen Bestimmungen zu erfüllen. Beachten Sie bitte die jeweiligen Einfuhrbedingungen in Ihrem Land.

6. Bei Lieferverzögerungen, die auf Umstände zurückzuführen sind, die uns bei Auftragserteilung nicht bekannt waren und nicht von uns zu vertreten sind (beispielsweise höhere Gewalt, Streik, Naturkatastrophen), verlängern sich Lieferfristen in angemessenem Umfang. Eine Schadensersatzhaftung für einen Lieferverzug ist ausgeschlossen.

7. Kommt es aufgrund von höherer Gewalt, Streik, Naturkatastrophen oder ähnlichen Gründen, auf die wir keinen Einfluss haben, zu einer Nichtverfügbarkeit der Ware, können wir uns vom Vertrag lösen. Wir werden in diesem Fall den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der Ware informieren und die Gegenleistungen des Kunden unverzüglich erstatten.

8. Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der gekauften Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher oder an einen von ihm bestimmten Empfänger über. Ansonsten geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Unternehmen auf den Käufer über.


VIII. Mangelansprüche (Gewährleistung)
1. Sollte die von uns gelieferte Ware mangelhaft sein, können Sie im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften nach Ihrer Wahl Beseitigung des Mangels oder Lieferung mangelfreier Ware verlangen (Nacherfüllung). Die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung können wir insbesondere verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.
Dabei sind insbesondere der Wert der Sache in mangelfreiem Zustand und die Bedeutung des Mangels zu berücksichtigen. Sollte die Nacherfüllung fehlschlagen, können Sie den
Kaufpreis mindern oder - bei einem erheblichen Mangel - vom Vertrag zurücktreten.


2. Mangelansprüche verjähren in zwei Jahren nach Lieferung der Ware.

3. Wir haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind und/oder auch nicht für sonstige Vermögensschäden und Personenschäden, die durch die unsachgemäße Verwendung der Ware entstehen.

Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht:
a) hinsichtlich Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von uns oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines Erfüllungsgehilfen von uns beruhen;

b) hinsichtlich sonstiger Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines Erfüllungsgehilfen von uns beruhen;

c) bei Schäden, die durch das Fehlen einer Beschaffenheit entstanden sind, die wir garantiert haben;

d) bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz. Hier tragen Sie für den Fehler, den Schaden und den ursächlichen Zusammenhang zwischen Fehler und Schaden die Beweislast.

IX. Datenschutz
Sie stimmen der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns durch Ihre Bestellung übermittelten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Ausführung Ihrer Bestellung zu.
Es erfolgt keine Weitergabe der Adressdaten an Dritte zu Werbezwecken. Ihre Emailadresse geben wir nicht zur Nutzung an Dritte weiter. Auf Verlangen werden wir Ihnen
unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder ihrem Pseudonym gespeicherten Daten Auskunft erteilen. Gemäß §13 ABS.2 Nr.4, Abs.3 TMG kann Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden. Sehen Sie hierzu bitte auch unsere Datenschutzbestimmungen und Kundeninformationen.

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, übernehmen wir keine Gewähr und/oder Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Webseiten.

 


X. Rechtswahl und Gerichtsstand
1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

2. Zur Verbraucherstreitschlichtung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO wenden Sie sich an die Online-Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission  unter  http://ec.europa.eu/consumers/odr/


3. Gerichtsstand im Geschäftsverkehr mit Unternehmern ist der Sitz des Unternehmens in Berlin. Wir sind nach unserer Wahl auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.
GOLDBERG SCHMUCK Inh. Tatjana Goldberg, Chausseestr. 116, 10115 Berlin
Fon: +49 (0) 173 600 17 22, E-Mail: info@goldbergberlin.com